Sonntag, 1. Juli 2012

[Neuzugänge] der 26. KW 2012

Eine Woche ohne Neuzugänge scheint irgendwie gar nicht zu gehen, so dass wir wieder verkünden müssen, dass wir Neuzugänge haben.
Aber wie ihr sehen könnt, haben wir uns für unsere Verhältnisse arg zurückgehalten.
Hier nun unsere Schätze der letzten Woche

Kerry´s Neuzugänge:
Kurzbeschreibung: Hilary Norman - Das Herz der Dunkelheit
Die kleine rote Box sieht hübsch aus, aber wer sie öffnet, erlebt den puren Horror. Denn sie enthält ein menschliches Herz. Als das grausige Päckchen in seinem Garten gefunden wird, weiß Detective Sam Becket, dass es nur eines bedeuten kann: Cal der Hasser ist zurück. Der Serienkiller hat schon einmal Sams Familie bedroht. Und er wird es wieder tun. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... 

Kurzbeschreibung: Brom - Der Kinderdieb
Leise wie ein Schatten streift ein Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie – und bietet ihnen an, sie in sein magisches Reich zu führen, in dem niemand je erwachsen werden muss. Doch er verrät ihnen nicht, dass dieses Land im Sterben liegt und dort nicht nur magische Geschöpfe und das Abenteuer ihres Lebens auf sie warten, sondern auch größte Gefahr …

Kurzbeschreibung: Bree Despain - Urbat - Der verlorene Bruder
»Du kannst ihm nicht vertrauen. Bitte, Gracie, glaube mir. Ihr seid alle in Gefahr. Du musst wissen, dass …« Die Stimme erstarb. Dann war die Leitung tot. »Jude!«, schrie ich in mein Handy. Grace hat das größte Opfer gebracht, um Daniel zu heilen – sie hat ihre Seele in die Klauen des Wolfes gelegt. Nun muss sie ein Hund des Himmels werden. Auf der Suche nach ihrem abtrünnigen Bruder Jude kommt sie dem mysteriösen Talbot näher. Der Wolf in ihr wächst und sie entfremdet sich von Daniel. Sich des dunklen Weges, den sie einschlägt, nicht bewusst genießt Grace ihre neuen Fähigkeiten – und bemerkt nicht, dass ein alter Feind tödliche Fallen auslegt ... 

Kurzbeschreibung: Kiersten White - Dreams ´n´ Whispers
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als Evie selbst. 

Kurzbeschreibung: Chris M. Wagner - Social Network. Die Bibliothek des Schicksals
Das Netz kennt dich.
Es weiß, was du willst und es gibt dir, was du brauchst.
Es spielt mit dir, wie mit einer Marionette.
Und ohne dass du es bemerkst, spielt es auch mit deinem Leben.
Schicksal? Ein Leben besteht aus einer Kette von Ereignissen, ein einzelnes Ereignis aus Ursache und Wirkung. Alle Ereignisse dieser Welt können zu einem großen Flechtwerk zusammengefasst werden - Wirkung des einen ist die Ursache des Nächsten.
Was wäre, wenn man in dieses Netz eingreifen und es nach belieben formen könnte?
Rosemarie von Wards wird bewusstlos im Heizungskeller ihres Strandhauses aufgefunden. Trotz notärztlicher Behandlung verstirbt sie noch im Krankenhaus. Doch warum war der Keller verschlossen? Ist es Zufall, dass sich die lebensnotwendige Infusion lockerte?
Dies alles ist ein schwerer Schock für Rosemaries Verlobten, Daniel Lang. Er möchte das Erlebte am liebsten hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in München. Der Job bei einem Unternehmen mit dem Namen FaTec ist ihm so gut wie sicher.
Da holen ihn die Ereignisse ein. Er wird in einen Unfall verwickelt, der Taxifahrer wird erschossen, und niemand glaubt Daniel, als er von dem mysteriösen Priester mit dem schwarzen Kollarkragen spricht - bis auf seine scheinbar geistesgestörte Nachbarin Grace Owen aus dem dritten Stock.
Was Daniel nicht weiß: Zu diesem Zeitpunkt befindet er sich bereits in den Klauen der Hüter des Schicksals. 

Kurzbeschreibung: David Benioff - Stadt der Diebe
Mit Stadt der Diebe gelang David Benioff ein modernes erzählerisches Meisterwerk, das Kritiker wie Leserschaft gleichermaßen in seinen Bann zog. Es ist ein fesselnder Abenteuerroman und zugleich die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei jungen Männern, die eine schier unlösbare Aufgabe zu erfüllen haben: Im belagerten, ausgehungerten Leningrad sollen sie ein Dutzend Eier auftreiben.


Kleeblatt's Neuzugänge:

James M. Cain - Wenn der Postmann zweimal klingelt
An irgendeiner staubigen Straße in Kalifornien führt das Ehepaar Cora und Nick eine kleine Raststätte. Als der abgebrannte Rumtreiber Frank auftaucht, bietet Nick ihm einen Aushilfsjob an.
Die attraktive Cora beachtet Frank zunächst kaum, doch dann fangen sie ein Verhältnis an und beschließen, den ahnungslosen Nick umzubringen. Der erste Versuch misslingt, doch die beiden geben nicht auf...







Brett McBean - Die Mutter
Sie steht seit vielen Monaten am Rande des dröhnenden Highways und fährt per Anhalter. Längst hat sie vergessen, wer sie ist, woher sie kam, denn sie lebt nur noch, um den Mörder ihrer Tochter Rebecca zu finden. Per Handy konnte Rebecca ihr noch einen einzigen Hinweis geben: Auf dem linken Arm trägt der Mann ein Tattoo, auf dem STIRB MUTTER steht. Jeder Fahrer der anhält könnte der Killer sein oder jemand noch viel Schlimmeres ...






Leonie Britt Harper - Eanna 04: Verheißenes Land
Amerika, im Jahr 1849: Éanna hat sich für ein Leben mit Brendan entschieden. Fest entschlossen, endlich ihren Traum von einem freien Leben zu verwirklichen, verlässt sie mit ihm New York und schließt sich einem Treck nach Kalifornien an. Doch der Weg in den Westen ist weit und auf die Siedler warten Monate voller Mühsal, Entbehrungen und Gefahren. Und noch etwas lässt Éanna keine Ruhe: Sie kann Patrick einfach nicht vergessen.





Linda Castillo - Wenn die Nacht verstummt
Abgeschlachtete Tiere auf der Weide, ein Farmer, der an sein umgekipptes Fuhrwerk gefesselt fast erfriert: In Painters Mill häufen sich die Verbrechen gegen die Amischen. Dann werden auf der Farm der Familie Slabaugh drei Leichen in der Güllegrube gefunden: Vater, Mutter und ein Onkel. Ist auch dies ein Verbrechen aus Hass gegen die Glaubensgemeinschaft? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Polizeichefin Kate Burkholder, die bis zu ihrem 18. Lebensjahr selbst eine Amische war, kennt die Menschen dort nur zu gut. Mit ihrem Freund John Tomasetti löst sie ihren persönlichsten Fall.


Peter Schoenen - Der Y psi lonische Grat
Hubert von Hasten, Lehrer und intellektueller Romancier in spe, schreibt monatelang beflissen an seinem originellen antifaktischen Œuvre. Doch dann die vernichtende Mitteilung: Die Idee hatte schon ein anderer! Na schön. Dann lassen wir uns halt etwas anderes einfallen …
Hubert taucht ab. Sein bester Freund, Kommentator und Kritiker macht sich keine weiteren Gedanken um den Gescheiterten. Doch nach Huberts rätselhaftem Verschwinden tauchen plötzlich ominöse Dinge und Gestalten auf, obskure Begegnungen ereignen sich und er erhält Botschaften, die ihm sein weiteres Vorgehen diktieren wollen. Was soll das? Hubert, wo auch immer der sein mag, spielt irgendein absurdes, ja perverses Spiel mit ihm! Eine Art künstlerische Schnitzeljagd, so glaubt er …
Doch ob er mitmachen will oder nicht, ob er sich diesem Spiel verweigert oder den Spuren folgt – längst IST er eine seiner Figuren und strudelt durch die mysteriösen Geschehnisse hinein in eine Welt, in der sich die Grenzen zwischen Realität und Fiktion unaufhaltsam verrücken.
Damit hat es sich jedoch längst noch nicht. Dieser Roman erzählt Ihnen nicht einfach eine Geschichte, er will nicht bloß von Ihnen gelesen werden. Denn er ist aktiv, erfindet sich von Seite zu Seite, er lügt und führt Sie an der Nase herum – also aufgepasst! Er fordert Sie zum Mitdenken auf, gibt Ihnen Rätsel auf, lässt Figuren auf seine Bühne treten, die Sie kennen oder zumindest zu kennen glauben, er schubst Sie in ein Spiegelkabinett, in dem er sich womöglich selbst schon längst verloren hat … Ob Sie wohl wieder hinausfinden?

Wäre für euch etwas dabei gewesen?
Lasst es uns wissen, wir sind neugierig.


Wir wünschen euch einen schönen Sonntag und seid schön fleißig beim lesen
Kerry und Kleeblatt

Keine Kommentare: