Dienstag, 7. August 2012

[Leseaktion] 7 Days - 7 Books - So lief der 1. Tag


Kerry

Jaja, was soll ich sagen - ich hätte mir doch gewünscht, dass die Aktion zu einem anderen Zeitpunkt stattfindet, weil ich bei genauerer Überlegung festgestellt habe, dass ich wirklich jeden Abend der Woche unterwegs bin - allerdings habe ich mir das Wochenende freigehalten, sodass ich auf dieses meine ganzen Hoffnungen setze. Anmelden musste ich mich trotzdem, ich wollte ja unbedingt auch mal mitmachen.

Der 1. Tag lief folgendermaßen:

Morgens: Aufstehen - Fertigmachen - ab zur Arbeit
Tagsüber: arbeiten
Abends: unterwegs gewesen, nach Hause, 2 Rezensionen (für heute) geschrieben und mein Buch beendet (Fünf von Ursula Poznanski)

Fazit 1. Tag = wegen widriger Umstände konnte ich noch nicht mit der Aktion beginnen - hoffe aber auf Besserung heute Abend.


Kleeblatt

Ich habe das große Glück, Montag und Dienstag Urlaub zu haben, so dass ich mit 7 Tage - 7 Bücher schon mal voll durchstarten konnte.

Das sind meine Ergebnisse von Tag 1:


- Roland Hartmann - Spurlos verschwindet niemand (0 / 389)
- Joanna Trallope - Die andere Familie (0 / 350)
- James Cain - Wenn der Postmann zweimal klingelt (0 / 175)
- Brett McBean - Die Mutter (368 / 368)
- Carlotta Mink - Clio und Jack - Eine Liebe in Venedig (0 / 190)
- Edna Schuchardt - Oma fürs Grobe (185 / 185)
- Thomas Jeier - Am Ufer der Träume (0 / 320)

Fazit:
Bücher gelesen: 02 / 07
Seiten gelesen: 553 / 1977

Sieht doch schon mal nicht schlecht aus.

Mal sehen, wie das Ergebnis nach Tag 2 aussieht.

Euch allen einen schönen Tag
Kerry und Kleeblatt

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Freut mich, dass ihr auch dabei seid.

Kopf hoch, Kerry. Heute läuft es sicher besser für dich.

Und die liebe Monika wird sich damit höchstwahrscheinlich einen Spitzenplatz erlesen. ;-)

Wünsche euch noch viel Spaß am Lesen!
Sabine