Sonntag, 9. September 2012

[Neuzugänge] der 36. KW 2012

Das nenne ich doch mal einen Vorsatz umgesetzt.
Ich (Kleeblatt) habe tatsächlich nur 3 Neuzugänge + 2 Neuzugänge, die einfach noch im Laufe des Samstags dazugekomemn sind. Wie ihr seht, ich kann auch anders.
Hier könnt ihr euch nun unsere neuen Schätze ansehen:

Kerry´s Neuzugänge:

Kurzbeschreibung: Martin Krist - Die Mädchenwiese
Die alte Frau sieht alles kommen. Sie findet die toten Mädchen. Sie kennt ihren Mörder. Aber sie wird schweigen. Der kleine Junge bangt um seine verschwundene Schwester, denn er hat etwas gesehen. Er will reden, doch niemand hört ihm zu. Seit Alex Lindner vor Jahren seinen Dienst als Kommissar quittiert hat, lebt er zurückgezogen in der Provinz. auch hier ein Mädchen verschwindet, weiß er: Der Mann, den er damals vergeblich jagte, ist zurück. Diesmal muss er ihn fangen, denn der Blutzoll wird steigen.

Kurzbeschreibung: Gord Rollo - Amputiert
Michael Fox ist im Begriff, Selbstmord zu begehen, als ihm ein Fremder zwei Millionen Dollar anbietet. Alles, was er dafür will, ist Fox rechter Arm Doch das ist erst der Anfang. Die Pläne des geheimnisvollen Chirurgen gehen weit über einen schlichten Arm hinaus. Und Fox ist nicht der einzige Spender. Gefangen hinter den Türen des Operationssaals muss Fox feststellen, dass er einem Wahnsinnigen in die Falle gegangen ist und es kein Entrinnen gibt.


Kurzbeschreibung: Patrick Fogli - Bleiernes Schweigen
Der Zufall macht die Journalistin Elena und ihren Schwiegervater Adriano 1992 zu Zeugen des Attentats auf den Richter und erbitterten Mafiagegner Borsellino. Ihre folgende Recherche lässt sie in einen Abgrund blicken, in dem Staat, Mafia und Hochfinanz sich Macht und Geld teilen. Kurz darauf stirbt Elena bei einem Autounfall, Adriano überlebt nur knapp. Zehn Jahre später erwacht Elenas Witwer durch den gewaltsamen Tod einer Richterin aus seiner Lethargie und beschließt, der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Doch die ist wie Treibsand: Sie ist nicht zu fassen und verschlingt alle, die ihr zu nahe kommen.

Kurzbeschreibung: Marlies Ferber - Null-Null-Siebzig - Operation Eaglehurst
Ex-Agent James Gerald (70) zieht vorübergehend in das Seniorenheim Eaglehurst in Hastings, um den Tod seines Freundes und Kollegen William Morat aufzuklären. Kurz nach James‘ Ankunft kommen zwei weitere Heimbewohner zu Tode. Bald kommt er mit Hilfe seiner früheren Kollegin Sheila Humphrey einem dunklen Geheimnis auf die Spur ...  


Kurzbeschreibung: Antje Wagner - Vakuum
Tamara sitzt im Zug nach Mannheim: Sie soll endlich mehr über ihre leibliche Mutter erfahren. Kurz dämmert sie ein und als sie die Augen wieder öffnet, steht der Zug und alle anderen Passagiere sind weg. Alissa war auf der kleinen Insel nur kurz eingenickt, aber als sie aufwacht, ist alles anders. Ihre Freunde sind spurlos verschwunden, die Vögel zwitschern nicht mehr. Und als sie 110 wählt, ist die Leitung tot. Tamara. Alissa. Leon. Hannes. Kora. Sie alle haben einen dunklen Fleck in ihrer Vergangenheit und erleben nun, was es heißt, allein zu sein. Denn am 17. August um 15.07 Uhr passiert das Undenkbare: Die Zeit bleibt stehen, und alle Menschen um sie herum sind plötzlich verschwunden. In diesem beängstigenden Vakuum finden die fünf Jugendlichen nach und nach heraus, dass sie auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden sind.



Kleeblatts Neuzugänge:


Anja Goerz - Mein Leben in 80 B
Manchmal muss man im Leben ein bisschen nachwürzen. Ehemann, zwei Kinder, Haus mit Garten … Ilse führt ein ziemlich durchschnittliches Leben. Zwar hat sie einen pikanten kleinen Nebenjob als Veranstalterin von Dessous-Partys, doch das bedeutet auch nur, dass sie abends bei Prosecco trinkenden Hausfrauen auf dem Sofa sitzt, die mehr oder weniger heiße Unterwäsche kaufen – meist in 80 B. Dann aber wird ihr Leben aus der Bahn geworfen: Während eines Kurzurlaubs bei ihrer besten Freundin Elissa auf Sylt lernt sie Oke kennen, einen charmanten jungen Sternekoch, der sie nicht nur in kulinarischer Hinsicht geradezu verzaubert …


Hanna Steinegger - Raketen Träume
Drei Frauen lernen sich über ihre Hunde auf der Zürcher Allmend kennen. Um endlich einmal etwas Pfiff in den eingefahrenen Alltag zu bringen, planen sie ein männerfreies Wochenende und zwar zusammen mit ihren Vierbeinern.
In einer abgelegenen Ecke der Schwäbischen Alb mieten sie ein Wanderhäusle für drei Nächte.
Was als Spaß beginnt, endet in Horror, mit Sturm und anschließendem Erdrutsch. Die Kameradschaft erfährt eine harte Probe.
Den ultimativen Riss aber erfährt die Freundschaft, als der von der Jüngsten des Trios in höchsten Tönen gepriesene Liebhaber, die so genannte Raket, mit einer von ihnen verheiratet ist.
Die fatale Verkettung unmöglicher Zufälle verändert das Leben der drei Frauen von Grund auf.


Emily Perkins - Die Forrests
Als Evelyn acht war, Dorothy sieben und ihre kleine Schwester noch nicht in der Schule, waren die Forrests von O-mein-Gott-der-Nabel-der-WElt-New-York-City nach Westmore, Auckland, Neuseeland, gezogen. Sie kamen in den Sommerferien an, schrecklich schläfrig von dem langen Flug über Honolulu, in die ungewohnte Offenheit unter dem Himmel der südlichen Hemisphäre.

Petra Schier - Mord im Dirnenhaus
Sündige Jungfern, tote Freier und eine scharfsinnige Apothekerin.
1396: Köln steht Kopf - ein ehrenwerter Kölner Bürger nach dem anderen wird tot im Dirnenhaus aufgefunden. Der mit dem Fall betraute Ratsherr erinnert sich daran, dass Adelina schon einmal einen Mordfall aufgeklärt hat und bittet sie um Hilfe. Die junge Frau hat gerade die Apotheke ihres Vaters übernommen und eigentlich anderes zu tun, als auf Mörderjagd zu gehen. Sie lässt sich jedoch erweichen - und wird plötzlich selbst zur Hauptverdächtigen.

Susan Mallery - Gracie in Love
Gracie Landon ist 28 Jahre alt und zum ersten Mal so richtig verliebt. Allerdings ausgerechnet in Riley Whitefield - derselbe Riley, dem sie als 14-Jährige in blinder Teenagerverknalltheit nachgestellt hat. Und zwar so sehr, dass die ganze Stadt sich darüber amüsierte. Keinesfalls möchte Gracie wieder zum Gesprächsstoff von Los Lobos werden und bemüht sich, Riley so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Als allerdings jemand versucht, Gracies mühsam aufgebauten Ruf als Hochzeitstorten-Konditorin zu zerstören, ist es ausgerechnet Riley, der ihr zu Hilfe eilt. Und Gracie stellt fest: Es ist einfach, sich den Mann seiner Träume aus dem Kopf zu schlagen - aber nur solange, bis man ihm wieder gegenübersteht ...  



Wir wünschen euch einen schönen Sonntag und eine tolle Woche

Kleeblatt und Kerry

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Schon wieder so viele tolle Neuzugänge - da muss man echt neidisch werden.

Wie sieht´s denn mit euren SuBs aus?

Schönen Sonntag!
Sabine

Kerry hat gesagt…

@Sabine
Die jeweiligen SuBs wurden mittlerweile zur jeweiligen Kampfzone erklärt - sprich, wir kämpfen und haben die Hoffnung auf den Sieg noch nicht aufgegeben.

Liebe Grüße

Kerry