Sonntag, 20. Oktober 2013

[Lesung] Cecelia Ahern stellt ihr neues Buch vor

Was macht das Katzenpersonal an einem Samstag, wenn es nicht liest?
Richtig, es geht zu einer Lesung. Diesen Samstag war der Lesungsort wieder das allseits bekannte KulturKaufhaus DUSSMANN. Und es sollte keine Geringere als Cecelia Ahern ihr neues Buch vorstellen.
Selbstverständlich war das für uns eine MUSS-Veranstaltung, bei der es uns wieder einmal gelungen ist, in der ersten Reihe zu sitzen. Glück, kann man da nur sagen :-)

 

Seit ihrem ersten Buch "P.S. Ich liebe dich" ist sie eine der Großen im Buchgeschäft.
Sie verkauft Bücher ohne Ende und dieses Jahr machte sie eine Lesereise durch Deutschland. Berlin war ihre letzte Station. Man konnte ihr ansehen, dass sie sich auf ihr Zuhause freute. Sie wollte nachsehen, ob dort alles mit rechten Dingen zuging mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern.
Durch das Programm führte wieder Margarethe von Schwarzkopf, die wir auch schon von anderen Buchvorstellungen her kannten. Mit von der Partie war auch Luise Helm, Synchronsprecherin, die bereits zwei Bücher von Cecelia Ahern eingelesen hatte.

(v.l.: Cecelia Ahern, Margarete von Schwarzkopf, Luise Helm)

Margarete von Schwarzkopf interviewte Cecelia Ahern nach allen Regeln der Moderatorenkunst. Dabei erfuhren wir nicht nur, dass sie Dublin, die Stadt, in der sie lebt, liebt, sondern auch, wie sie zum Schreiben kam. Eins ihrer Hobby sind Filme, bei denen sie auch schon Inspirationen für ihre Bücher bekommen hat.
 

Ein wirklich sehr aussagekräftiges Interview, bei dem es einiges zu erfahren gab.

Im Anschluss las Luise Helm ein Kapitel aus dem vorgestellten Buch vor und das war, als würde man entspannt sitzen und Hörbuch hören.

Luise Helm ist die deutsche Stimme von Scarlett Johansson und Megan Fox und vielen anderen, an die sie sich so auf Anhieb nicht erinnern konnte.

Nach der Lesung gab es die Möglichkeit, sich die Bücher signieren zu lassen. Kleeblatt hatte ihre vorhandenen alle mitgebracht und Cecelia Ahern hat sie alle signiert.

 

Was für ein schöner Nachmittag.
Wir durften wieder eine tolle Autorin kennenlernen, die trotz ihres enormen Erfolges kein bisschen abgehoben ist, sondern bodenständig geblieben ist.
Eine ausgesprochen sympathische Frau, die wir hoffentlich irgendwann wieder einmal live erleben dürfen.

Kommentare:

Martinas Welt hat gesagt…

Boah...eine Lesung mit Cecilia Ahern...wie toll!!!! Danke für die tollen Bilder!!
Liebe Grüße
Martina

Sabine Büchersüchtig hat gesagt…

Schon wieder so eine tolle Lesung mit einer weiteren sympathischen Autorin. Danke fürs teilhaben lassen!

Liebe Grüße von
Sabine