Sonntag, 23. Februar 2014

[Lesung] Wohnzimmerlesung mit Britta Orlowski und Jane Luc

Dieses Wochenende steht völlig unter dem Motto Lesen.
Das bedeutet jedoch nicht, dass wir es uns mit einem Buch irgendwo gemütlich machen können, nein, in diesem Fall heißt es, raus aus dem Haus und ab zur Wohnzimmerlesung.
Unser Ziel am Samstag hieß Milow im Havelland.


Die Havel

Die Havel

Eingeladen wurden wir von Britta Orlowski, bei der die Wohnzimmerlesung stattfinden sollte.

 

Auf dem Lesebänkchen nahmen Britta Orlowski und Jana Lukaschek alias Jane Luc Platz, die uns Auszüge aus ihren Büchern vorlesen wollten.

Jane Luc, Britta Orlowski

Von Britta durften wir den Prolog zu ihrem ersten historischen Werk "Maistöcke", welches im Oktober 2014 veröffentlicht wird, hören und zusätzlich den Prolog von "Erdbeerpunsch", dem 4. Teil der St. Elwine-Reihe, den wir leider nicht vor Februar 2016 zu lesen bekommen werden. 


Natürlich hören die Prologe so auf, dass die Leser neugierig sind auf weiteres, aber nun heißt es warten, warten, warten...

Im Anschluss ging es weiter mit Ausschnitte aus dem Buch von Jane Luc "Flirt mit dem Tod". 

 

Wir sahen uns nur an und meinten, das müssen wir auch mal lesen, hörte sich nämlich nach einem Buch an, dass man kennen sollte.
Nachdem die Autorinnen uns mit ihren Büchern spitz gemacht haben, war Pause und die konnte man locker an einem lecker gedeckten Tisch mit Kaffee oder Tee, lecker Muffins und Canapés überbrücken. 

 
Alles war so lecker, wie es ausgesehen hat

Als besonderen Bonbon lasen beide Autorinnen noch aus dem Werk von Joanne St. Lucas, einem weiteren Pseudonym von Jana Lukaschek, "Entscheidung des Herzens", welches es leider nur als E-Book geben wird.
Das besondere an dem Buch, welches in Lake Anna spielt, ist, dass man einen alten Bekannten aus St. Elwine wiedertrifft, nämlich Tyler O'Brian. Alles was Tyler anging, wurde von Britta gelesen und der andere Teil von Jana. Tolle Idee und natürlich ein Must-have für Kleeblatt, die auch die anderen Teile von St. Elwine kennt und liebt.

Bei der Lesung und dem Plaudern in der Pause und im Anschluss lernten wir auch zwei weitere Autorinnen kennen, Sabine Bürger, von der wir schon "Hexenkinder" gelesen hatten und Dagmar Helene Schlanstedt. Ebenfalls zwei ausgesprochen nette und sympathische Autorinnen.

 

Im Anschluss gab es nette Gespräche mit den Autorinnen und den Gästen, wohin man auch guckte, alle waren in guter Plauderlaune.


Sorry für die schlechte Bildqualität, aber das Licht war nicht gut für die Kamera

Wir unterhielten uns recht lange mit der Autorin Dagmar Helene Schlanstedt, die wir zwar von Fotos auf Facebook kannten, aber nicht wussten, in welche Kategorie ihre Bücher gehen. So erfuhren wir, dass sie ein Fantasy- Buch geschrieben hat, was ja eindeutig Kerrys Leserichtung ist. Da sie auch ein Buch bei hatte, schenkte sie es ihr und das natürlich signiert. 

  

Wir hatten im noch Gelegenheit mit allen Autorinnen zu plaudern und irgendwie verging die Zeit wie im Fluge.
v.l.: Jana Lukaschek (Jane Luc), Britta Orlowski, Dagmar Helene Schlanstedt, Sabine Bürger

Natürlich können wir den Bericht nicht beenden, ohne noch ein paar von Brittas Quilts gezeigt zu haben, denn dafür ist sie uns ja aus ihren Romanen bekannt. Schließlich weiß sie, worüber sie schreibt, wie man hier sehen kann.
Schade, dass das Licht nicht zum Fotografieren geeignet war, so dass die fantastischen Farben nicht so richtig zur Geltung kamen.

Den hätte sich Kleeblatt am liebsten eingesteckt :-)

Where is the Pussycat? 
Na, Miez gesichtet?

angefangener Quilt

Ein rundum schöner Nachmittag, der bis in den Abend hineinreichte, liegt hinter uns. Wir hatten sehr viel Spaß bei Britta Orlowski und ihren Gästen und haben uns sehr gefreut, dass wir kommen durften.
Wir hoffen, nicht negativ aufgefallen zu sein und auf ein baldiges Wiedersehen, egal wo und wann.
Vielen Dank, liebe Britta für deine Einladung, der wir sehr gern gefolgt sind.

Hier noch ein paar Infos zu Veröffentlichungen, die wir gestern ebenfalls erfahren haben:

Britta Orlowski
St. Elwine
01: Rückkehr nach St. Elwine (bereits erschienen)
02: Pampelmusenduft (bereits erschienen)
03: Zitronentagetes (bereits erschienen)
04: Erdbeerpunsch (Febr. 2016)

Farben
Mitternachtsblau (Frühjahr 2015)
Holunderschwarz (Herbst/Winter 2015)

Maistöcke (Okt. 2014)

Jane Luc / Joanne St. Lucas
Boston Police
01: Flirt mit dem Tod (bereits erschienen)
02: Tödliches Versprechen (bereits erschienen)

Lake Anna
01: Flucht des Herzens (Febr. 2014)
02: Entscheidung des Herzens (Juni 2014 - nur als E-Book)

Kommentare:

ilona HRO hat gesagt…

So schön! Danke für deine Veröffentlichung! Wie ich dich beneide!!!
GLG Ilona

Kerstin Hohlfeld hat gesagt…

Das klingt sehr schön und nach einem tollen Nachmittag!

Rosita Hoppe hat gesagt…

Herzlichen Dank, dass wir Daheimgebliebenen auf diese Weise an eurem tollen Tag wenigstens virtuell dabeisein konnten.

LG
Rosita