Freitag, 28. Februar 2014

[Kinderbuch-Rezension] Guido van Genechten - Super-Marienkäferchen ... ist schon auf dem Weg








Eckdaten:
Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: aracari verlag ag; Auflage: 1 (16. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3905945487
ISBN-13: 978-3905945485
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
Originaltitel: Superbeesje is al onderweg

Inhalt gem. Aracari:
Super-Marienkäferchen wird mit Hilferufen aus der ganzen Welt überschwemmt. Ein Elefant, der im afrikanischen Schlamm fest steckt; ein Hund, der im Grand Canyon über einem Abgrund baumelt; ein Kamel, das in der Sahara halb verdurstet ist… Alle bitten den Superhelden um Hilfe. Der besitzt zum Glück viele supermegastarke Hilfsmittel und eine Portion gesunden Marienkäferverstand. Die unglaublichen Rettungsaktionen eines winzigkleinen Käfers mit einem supergroßen Herzen.

Zum Buch:
Ein Elefant, ein Hund, ein Kamel und eine Schlange sind in Bedrängnis geraten und können sich nicht mehr allein aus ihrer Misere heraushelfen.
Wie durch ein Wunder erscheint da auf einmal das Super-Marienkäferchen und hilft ihnen schnell und effiktiv.
Denn das Super-Marienkäferchen hat Super-Kräfte, die es dazu einsetzen kann.

Super-Marienkäferchen ist ein wunderschönes Kinderbuch ab 3 Jahre.
Mit wenigen und einfachen Worten wird die Geschichte des Marienkäferchens erzählt. Durch die Super-Kräfte, die das Käferchen besitzt, wird die Fantasie der Kinder angeregt, denn sie kennen noch nicht Superman. Sie sind dabei, das Super-Marienkäferchen kennenzulernen.
Nebenbei erfahren sie ein klein wenig z.B. über den Elefanten, das Kamel und den Wal. 
Die Worte und Bilder sind kind- und altersgerecht.
Während ich mich in das Kamel verliebt habe, es ist absolut hinreißend gezeichnet, bin ich ein klein wenig enttäuscht vom Marienkäferchen.
Während ein echtes Marienkäferchen eher rund ist, ist dieses spitz und eckig.
Ich weiß nicht, wie Kinderaugen es sehen, aber ich hätte es gern ein wenig niedlicher gehabt.

Eine schöne Geschichte, die man sich gut mit Kinder anschauen gemeinsam anschauen lässt und die die Fantasie anregen. 

Bewertung:



Zum Autor:
(übernommen vom aracari-Verlag)
Guido van Genechten wurde 1957 in Mol (Belgien) geboren. Er studierte Zeichnen und
Malerei sowie Grafik und Fotografie an der Akademie für Kunstwissenschaft in Mol. Im Anschluss arbeitete er viele Jahre in der Grafikbranche. Heute widmet er sich ausschließlich der Illustration von Kinderbüchern.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich beim 




bedanken, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Von Guido van Genechten wurde gelesen und rezensiert:



Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Keine Kommentare: