Mittwoch, 16. Juli 2014

[Sonstiges] Norwegen und Christine Kabus


Ihr mögt Norwegen? Ihr kennt das Land und könnt euch seinem Reiz nicht entziehen?
Ihr lest gerne Bücher über Norwegen?

Dann wird es Zeit, sich auch nach solchen umzusehen, die in Norwegen spielen.

Kennt ihr schon die Autorin Christine Kabus? Eine deutsche Autorin, die Norwegen liebt und aus genau diesem Grund ihre Bücher in dem Land spielen lässt.

Nach "Im Land der weiten Fjorde" und "Töchter des Nordlichts" (Rezension) schreibt Christine Kabus gerade am letzten der Trilogie "Insel der blauen Gletscher", der im Januar 2015 erscheint.
Der erste Teil "Im Land der weiten Fjorde" ist inzwischen in der 4. Auflage erschienen. Klar, dass sie sich darüber freut. 



Sie möchte euch an ihrer Freude teilhaben lassen, indem sie 2 signierte Bücher an euch Leser oder künftige Leser verschenken möchte. Das ist mit einer kleinen Aufgabe verbunden.
Alles weitere dazu findet ihr HIER  

Kommentare:

karin hat gesagt…

Hm, von dieser Autorin habe ich schon "Töchter des Nordlichtes" gelesen und war begeistert.

Zum Teil ziemlich gemein..wenn es um die Ureinwohner, aber auch mit toller Landschaftsbeschreibung und Personen, die einem ein stimmiges Bild vermitteln so.

LG..Karin..

caren küppers hat gesagt…

Hallo, kenne keines der Bücher,lerne aber gerne neue Autoren kennen.
Gruss Caren