Freitag, 24. April 2015

[Kinderbuch-Rezension] Guido van Genechten - Papas mit ihren Kindern








Eckdaten:
Gebundene Ausgabe: 22 Seiten
Verlag: aracari; Auflage: 1 (24. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3905945452
ISBN-13: 978-3905945454
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 1 - 3 Jahre
Originaltitel: Papa's met kleintjes
Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 2 x 16 cm

Inhalt gem. Aracari:
In diesem besonderen Buch triffst du zehn sehr verschiedene Papas und ihre Kinder. Tiere aus deiner Umgebung, aber auch Tiere aus fernen Ländern. Ein kunstvolles Buch mit viel Witz für Kleinkinder ab 12 Monaten, welches die Sprachentwicklung des Kindes fördert.


Zum Buch:
Passend zu dem Buch "Mamas mit ihren Kindern" hat der Autor Guido van Genechten nun auch die Papas bedacht.

11 Tierpapas werden in diesem für Kleinkinder gemachten Buch dargestellt.
Bis auf das Cover sind sie jeweils auf den Doppelseiten des Buches mit ihren Kindern zu sehen.
Die Bezeichnungen der Tierkinder sind korrekt benannt, so ist das Kind eines Hundes eben ein Welpe. Das Kind kann auf die Weise gleich an die richtige Bezeichnung herangeführt werden.

Wie schon im Vorgänger mit den Müttern sind auch hier die Zeichnungen alle in schwarz / weiß, was für ein Bilderbuch zwar recht ungewöhnlich ist, aber auch die Fantasie des Kindes anregen kann.

Das Buch ist für die Altersklasse 1 - 3 Jahre ausgelegt und genau altersgerecht sind auch die Zeichnungen.
Es ist ein Pappbuch, so dass auch die kleinen Kinderhände es greifen und blättern können.

Das Einzige, was wirklich bitter bei dem Buch aufstößt, ist der hohe Preis. Auch wenn man die Kinder beim Buch angucken beaufsichtigt, kann nicht verhindert werden, dass die kleinen Kinderhände grob mit dem Buch umgehen. Wie schnell geht es, dass es unansehnlich wird oder gar zerrissen wird. Bei dem Preis überlegt man sich zweimal, ob man das Kind damit spielen lässt. 

Ich ziehe aufgrund des Preises keine Pfötchenpunkte ab, weil ich das Buch bewerten wollte und nicht den Preis.

Ein tolles Buch zum Ansehen mit den Kleinsten und der Name Guido van Genechten birgt für Qualität.
Ein sehr schönes Kinderbuch, das ich gern weiterempfehle.

Bewertung:


Zum Autor:
(übernommen vom aracari-Verlag)
Guido van Genechten wurde 1957 in Mol (Belgien) geboren. Er studierte Zeichnen und Malerei sowie Grafik und Fotografie an der Akademie für Kunstwissenschaft in Mol. Im Anschluss arbeitete er viele Jahre in der Grafikbranche. Heute widmet er sich ausschließlich der Illustration von Kinderbüchern.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich beim 




bedanken, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Von Guido van Genechten wurde gelesen und rezensiert:


Danke, dass ihr vorbei geschaut habt

Keine Kommentare: