Freitag, 11. Dezember 2015

[Rezension] Stephenie Meyer / Young Kim - New Moon: The Graphic Novel Volume 1



Vorab ein paar Eckdaten:  
Seitenanzahl: 176
ISBN: 9780316217187
Erscheinungstermin: 30. April 2013
Format: Hardcover 
Verlag: Yen Press

Klappentext gem. Yen Press: 
In the first installment of New Moon, Bella and Edward find themselves facing new obstacles, including a devastating separation, the mysterious appearance of dangerous wolves roaming the forest in Forks, a terrifying threat of revenge from a female vampire and a deliciously sinister encounter with Italy's reigning royal family of vampires: the Volturi.

Rezension:
Ganz ehrlich - diese Graphic Novels haben Suchtpotential! Auch zu diesem Band muss ich nicht zum Inhalt eingehen, der ja hinlänglich bekannt sein dürfte.

Nachdem ich mich bereits in den ersten beiden Bänden förmlich verloren habe, war ich gespannt, ob mir das auch bei diesem Band so ergeht, denn von den Büchern her empfand ich dieses als unspektakulärstes der Reihe. Jedoch war ich hier von den Zeichnungen wieder bezaubert und bin immer wieder erstaunt, wie viel Ausdruckskraft in schwarz-weiß-Zeichnungen sein kann. Nach wie vor empfinde ich die Zeichnungen als sehr gelungen, als wären sie direkt den eigentlichen Büchern entsprungen - sie haben wenig gemeinsam mit den für die Verfilmung ausgewählten Schauspielern. Neben den in schwarz-weiß gehaltenen Zeichnungen, wurden hier auch wieder farbige Zeichnungen verwendet, teils ein gesamtes Bild, teils nur, um Details hervorzuheben - alles in allem einfach nur fantastisch.


Zum Abschluss kann ich nur sagen, dass ich mich auch in diesen Band wieder vollkommen verloren habe und wahrlich stundenlang damit zugebracht habe, mir diese fantastischen Zeichnungen genau zu betrachten und immer wieder neue Details zu entdecken. Leider erscheint Volume 2 erst im nächsten Jahr, aber ich bin optimistisch, dass sich das Warten lohnen wird.
Bewertung: 

Von Stephenie Meyer bereits gelesen und rezensiert: (Es ist erst alles sichtbar, wenn der Adblocker für diese Seite ausgestellt wird)




Die Autorin:
Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Ihr Debütroman "Bis(s) zum Morgengrauen" wurde aus dem Stand zum Bestseller und in 34 Länder verkauft. (übernommen von Carlsen)
Zur Homepage der Autorin kommt ihr hier.


Wie ich zu dem Buch kam:
Das Buch habe ich mir von nef von den Buchjunkiers geliehen. 

Keine Kommentare: