Mittwoch, 18. Mai 2016

Jamies 11. Geburtstag

Heute erkläre ich diesen Blog für rezensionsfrei - denn heute ist mein 11. Geburtstag. Ja, ich, der Jüngste von Kerrys Gottheiten habe heute Geburtstag.


Das Personal hat behauptet, heute wäre ein ganz besonderer Geburtstag, irgendwas von wegen Schnapszahl und so, aber ehrlich, das ist mir sowas von egal. Ich glaube Schnaps ist das, was ich nicht so riechen mag - dann lieber lecker Futterchen.


Das letzte Jahr war für uns ganz schön aufregend, naja, eigentlich eher für das Personal. Dazu ist vorab zu sagen, dass ich von klein auf immer ein vor Gesundheit strotzendes Katzerchen war - krank war ich nie, nee, immer nur der Charlie, mir ging es immer gut. Doch letztes Jahr fing ich im Mai, bei schönstem Sonnenschein und warmen Temperaturen plötzlich an zu Niesen und ich fühlte mich so gar nicht wohl. Da hat das Personal mich geschnappt und ist mit zum Arzt geflitzt - ich hatte einen Schnupfen! Wie genau konnte das denn passieren? Sonnenschein und warmes Wetter - keine Ahnung, aber nun ja, die Ärztin hat mich gepiekst und ich musste noch ein paar Tage Tabletten nehmen und dann ging es mir wieder richtig gut. Aber echt mal, das Personal war da echt hartnäckig, die hat echt jeden Tag diese doofe Tablette in mich reingewürgt - ich war sowas von chancenlos. Als das aber überstanden war, war alles vergeben und vergessen - bis zum September, denn da ging das ganze wieder von Vorne los. Nun ja, wieder wurde ich geschnappt, aber ehrlich, so macht das so gar keinen Spaß. Zumindest hatte mein Personal dann das, was sich "Diagnose" nennt - ich habe einen chronischen Katzenschnupfen. Okay, nicht toll, aber mir ist das ja sowas von schnuppe (haha), aber seitdem darf ich nicht mehr so raus, wie ich will, nee, ich stehe hier regelrecht unter Aufsicht - so eine Frechheit! Das Personal sagt immer, es wäre nur zu meinem besten und wir wollen ja nicht einen neuen Schub riskieren - aber wo bleibt denn da der Spaß? Nun ja, ich hoffe mal, dass wir bald ganz viel Sonnenschein haben, denn dann darf ich wieder nach Herzenslaune an die frische Luft ^^

So, aber jetzt natürlich das wichtigste - die Schenkis. Nun, eigentlich wäre mir ja zum Heulen zu Mute und das Personal flucht schon seit Samstag rum, denn vor einer Woche hat sie meine Schenkis bestellt und sie sind noch immer nicht da *heul*. Aber mir wurden schon Bilder gezeigt und mal ehrlich, was soll denn das? Spielzeug? Ich glaube, das Personal und die Ersatz-Dosine haben sich da vertan - was soll ich denn mit Spielzeug? Außerdem: Das ist ein Wohlfühl-Bäuchlein!!! Aber das Personal hat mir erklärt, dass das Spielzeug für den Balkon gedacht ist, denn wenn das Wetter wieder schön ist, kann ich damit über den Balkon jagen ^^

 
Knisterbälle und 


ein ganzes Spieleset.



Doch das ist noch nicht alles. Ein paar Snacks sind auch auf dem Weg zu mir und ein neues Näpfchen, denn einer meiner liebsten Näpfe ist angedötscht und das geht ja gar nicht.

So, ich werde mal heute meinen Tag ganz in Ruhe verbringen und hoffen, dass meine Schenkis wenigstens heute geliefert werden!


Jamie

1 Kommentar:

Kleeblatt hat gesagt…

Mein lieber Jamie

zu deinem 11. Geburtstag alles Liebe und Gute. Wir wünschen dir noch ganz viele schöne Jahre bei deinem Personal, so dass du sie immer in Bewegung halten kann.

Wir drücken dich aus der Ferne
ganz doll
Tommy, Lucky und deren Personal Kleeblatt