Mittwoch, 1. Februar 2017

[Goldmann-Challenge] Das 01. Update 2017

So, ihr Lieben, hier nun die erste Auswertung der Goldmann-Challenge 2017.
Für dieses Jahr haben sich nicht so viel Teilnehmer angemeldet, so dass wir nur mit 18 Teilnehmern starten.
Gerne dürft ihr an dieser Stelle noch die Werbetrommel für die Challenge rühren, je mehr mitmachen, umso interessanter wird der Wettbewerb.

Das große Lesen hat begonnen, wir sind mit 13 gelesenen Büchern ins neue Jahr gestartet.
Weiter so, der Verlag bietet noch weitere tolle Bücher an.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal aus gegebenem Anlass hinweisen, dass das eine Challenge vom Goldmann-Verlag ist und nicht von der Verlagsgruppe Randomhouse. Es möchte bitte auf dem Cover der Verlag Goldmann stehen, alles andere muss ich leider aus der Wertung herausnehmen.

So, nun zu den Auswertungen. 
Seid ihr bereit für die Wahrheit mit Stand 31.01.2017?
Na dann man los :-)




Hier die Zusammenstellung der Listen bzw. der monatlichen Auswertung:

Liste der gelesenen Bücher (alphabetisch sortiert nach Teilnehmern):

Connys Welt Das Café in Roscarbury Hall
Hanne - Lesegenuss Glückssterne
Kleeblatt Ein Gefühl wie warmer Sommerregen
Lea Das Geheimnis der Schneekirsche
Martinas Buchwelten Die Schattenschwester
Petra's Papier ... Narbenseele
Simone Wie Blumen im Winter
Sommerlese Das Geheimnis der Schneekirsche
  Markttreiben
  Mord in Schönbrunn
  Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind
  Das tote Herz
Sonjas Bücherinfos Glückssterne



Bücher, die mehr als 1x gelesen wurden:

2x Das Geheimnis der Schneekirsche
2x Glückssterne




Autoren, die mehr als 1x gelesen wurden:


2xWinter, Claudia
2x Marcks, Lisa

Und nun die interessanteste Liste, wer steht wo :-)

Die Rankingliste der TOP 3 führen folgende Teilnehmer an:

Platz 1 mit 5 gelesenen Büchern: 
Sommerlese 

Platz 2 entfällt

Platz 3 entfällt


Wir stehen aktuell bei 13 gelesenen Büchern, das ist ein guter Schnitt. Wenn wir den beibehalten, stehen wir gar nicht schlecht da. 
Ich bin gespannt, wo wir zahlenmäßig dieses Jahr hinkommen. 

Wem noch das ein oder andere Buch zur Challenge fehlt, dem kann ich nur empfehlen, sich im Bloggerportal von Randomhouse anzumelden. Goldmann ist ebenfalls ein Verlag der Randomhouse-Gruppe und man hat dort die Möglichkeit, auch über diesen Weg ein Buch anzufordern. Den Link zur Anmeldung findet ihr hier: Bloggerportal 
Versucht es, mehr als ein NEIN kann man eh nicht riskieren :-)

Vergleicht bitte die Aufstellung oben mit euren Unterlagen, denn auch ich bin nicht gefeit vom Fehlerteufelchen.
Es sei noch einmal darauf hingewiesen, darauf zu achten, dass man sich immer mit dem gleichen Namen einträgt. Es ist fast unmöglich, alle Varianten durchzuchecken, ob sie richtig sind.


Weiterhin viel Spaß euch allen und weiterhin viel Spaß mit den Büchern vom Goldmann Verlag.


Liebe Grüße
Kleeblatt

Keine Kommentare: