Samstag, 8. März 2014

[Kinderbuch-Rezension] Guido van Genechten - Super-Mariechenkäferchen ist schon auf dem Weg


Vorab ein paar Eckdaten:
Seitenanzahl: 32
ISBN: 978-3-905-94548-5
Erscheinungstermin: 16. Januar 2014
Format: Harcover

Verlag: aracari

Klappentext gem. aracari:
Super-Marienkäferchen wird mit Hilferufen aus der ganzen Welt überschwemmt. Ein Elefant, der im afrikanischen Schlamm fest steckt; ein Hund, der im Grand Canyon über einem Abgrund baumelt; ein Kamel, das in der Sahara halb verdurstet ist… Alle bitten den Superhelden um Hilfe. Der besitzt zum Glück viele supermegastarke Hilfsmittel und eine Portion gesunden Marienkäferverstand. Die unglaublichen Rettungsaktionen eines winzigkleinen Käfers mit einem supergroßen Herzen.


Rezension:
Es gibt einen kleinen Helden in der Tierwelt und der ist wirklich klein - ein Mariechenkäferchen, aber er ist stark und schlau, sodass er mit seinen besonderen Fähigkeiten anderen Tieren, sobald diese in Not sind, immer zu Hilfe kommen kann. So auch einem Elefanten, der in Afrika im Schlamm feststeckt und nicht mehr alleine herauskommt; einem Hund, der am Abgrund des Grand Canyon hängt und droht abzustürzen; einem Kamel, dass droht, in der Sahara zu verdursten; einer Schlange, die sich selbst verknotet hat und vielen mehr. Sobald sein Hilferufempfänger den Hilferuf eines Tieres empfängt, macht sich das Super-Mariechenkäferchen sofort auf den Weg und eilt zu dessen Rettung.


Ein kleiner Superhelden-Käfer! Das Buch ist kindgerecht für Kinder ab 3 Jahren geeignet und aufgebaut. Die Texte sind kurz und leicht verständlich, sodass das Verständnis für ein 3-jähriges Kind voll und ganz gegeben ist. Unterstütz wird das ganze durch Zeichnungen, in denen die Tiere in ihren jeweiligen Notlagen zu sehen sind und wie das Super-Mariechenkäferchen diese aus dieser Not wieder befreien kann. Besonders gut haben mir die Zeichnungen gefallen, die absolut niedlich und kindgerecht sind, sodass die Kleinen auf jeden Fall wissen, was für ein Tier gemeint ist und dieses auch in Natura wieder erkennen würden. Abschließend kann ich sagen, dass es sich bei diesem Buch um ein entzückendes Kinderbuch handelt, dass schon den Kleinsten vermittelt: Egal wie klein du bist, du kannst deinen Freunden immer hilfreich zur Seite stehen. 


Bewertung
 
Von Guido van Genechten bereits gelesen und rezensiert:



Der Autor: 
Guido van Genechten wurde 1957 in Mol (Belgien) geboren. Er studierte Zeichnen und
Malerei sowie Grafik und Fotografie an der Akademie für Kunstwissenschaft in Mol. Im Anschluss arbeitete er viele Jahre in der Grafikbranche. Heute widmet er sich ausschließlich der Illustration von Kinderbüchern. (von Aracari übernommen)


Wie ich zu dem Buch kam:
An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim



http://www.aracari.ch/page/de/home



bedanken, der mir dieses Buch zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare: