Mittwoch, 25. Januar 2012

[Rezension] Simone Elkeles - Du oder der Rest der Welt (Band 2)


Vorab ein paar Eckdaten:
Seitenanzahl: 381
ISBN: 978-3-570-30771-7
Erscheinungstermin: 1. November 2011 (1. Auflage)
Format: Taschenbuch

Verlag: cbt


Klappentext:
Das Letzte, was Carlos Fuentes will, als er zu seinem Bruder Alex zieht, ist, es diesem gleichzutun. Denn weder ist Carlos bereit, auf sein Image als »Bad Guy« zu verzichten, noch mag er sich wie Alex und dessen Freundin Brittany in eine feste Beziehung begeben. Und schon gar nicht will Carlos sich auf seine Mitschülerin Kiara einlassen, denn sie ist das exakte Gegenteil der Mädchen, auf die er bislang abfuhr. Auch Kiara hat alles andere im Sinn, als mit einem arroganten Latino-Macho wie Carlos anzubandeln. Und doch ziehen sich Kiara und Carlos magisch an – und riskieren damit mehr, als sie je geglaubt hätten. Denn selbst wenn Carlos Kiara zuliebe sein ganzes bisheriges Leben über den Haufen wirft – in seiner ehemaligen Gang gibt es Leute, die das unter keinen Umständen zulassen wollen…


Rezension:
Carlos Fuentes ist alles andere als begeistert, nach 2 Jahren in Mexiko, wieder nach Amerika zu ziehen und unter der Aufsicht seines Bruders die Highschool zu besuchen. Er musste auf Beschluss seiner Mutter und seines Onkels Mexiko verlassen, da er sich einer Gang angeschlossen hat und ihm eine Menge Ärger ins Haus stand. Kaum in Amerika angekommen, gerät er sofort mit seinem älteren Bruder Alex aneinander. Es ist kaum zu glauben, wie sich Alex gewandelt hat, der früher selbst Gangmitglied war und auch vor Drogen keinen Halt machte und sich jetzt vor Carlos als Moralapostel aufspielen will.

Das Beste kommt aber noch. An seinem ersten Tag in der Highschool bekommt Carlos einen Buddy zugeteilt, es ist Kiara, eine Bekannte von Alex und so ziemlich das uncoolste Mädchen auf der ganzen Schule. Doch Carlos gibt nicht so schnell auf. Er hat beschlossen, Kiara das Leben mit ihm zur Hölle zu machen, nur damit sie ihren Job als Buddy aufgibt. Doch Kiara, so unscheinbar wie sie scheint, gibt sich nicht so schnell geschlagen. Die beiden tragen einen regelrechten Krieg gegeneinander aus.

Doch eines Tages werden bei einer Drogenkontrolle in der Schule Drogen im Spind von Carlos gefunden. Ihm droht ein Schulverweis und eine Anklage. Wider erwartend macht sich Alex für seinen Bruder stark und schafft es mit Hilfe von Professor Westford, einem Bekannten von ihm, der ihm selbst mal aus der Klemme geholfen hat, dafür zu sorgen, dass Carlos weiterhin zur Schule gehen kann und in ein REACH-Programm (für straftatgefährdete Jugendliche) aufgenommen wird. Doch die Sache hat noch einen weiteren Haken. Carlos soll von nun an bei der Familie Westford wohnen. Zu dieser Familie gehört auch Kiara Westford.

Nach einigen Reibereien schaffen es tatsächlich alle, mehr oder weniger harmonisch miteinander zu leben. Carlos und Kiara verbringen immer mehr Zeit miteinander und verlieben sich. Doch eine Drogengang hat bereits ein Auge auf Carlos geworfen und ist nicht bereit, von ihm abzulassen ...


Was für ein wunderschönes Jugendbuch! Der Plot ist wundervoll ausgearbeitet, wenn auch etwas vorhersehbar. Die Figuren wurden mit sehr viel Tiefe und noch mehr Ecken und Kanten in Szene gesetzt, sodass diese überaus glaubhaft wirkten. Der Schreibstil der Autorin hat mich von der ersten Seite an gepackt, sodass sich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Auf den nächsten Band der Reihe "Du oder die große Liebe" bin ich schon sehr gespannt.

Bewertung

Die Autorin:

Simone Elkeles wuchs in der Gegend von Chicago auf, hat dort Psychologie studiert und lebt dort auch heute mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden. Ihre Romane "Du oder das ganze Leben" und "Du oder der Rest der Welt", für die sie zum "Illinois Author of the Year" gewählt wurde, wurden zu weltweiten Bestsellern.

Zur Homepage der Autorin kommt ihr hier.

Wie ich zu dem Buch kam:

Ich wollte mir was Gutes gönnen und mir ein Buch kaufen. Zu diesem Zeitpunkt war dieses Buch gerade erschienen - ich Dussel habe es aber mit dem 1. Band verwechselt und es gekauft. Naja, jetzt heißt es schnell, Band 1 kaufen, bevor ich auch noch Band 3 zuvor lese.


1 Kommentar:

Nalla hat gesagt…

Das Buch liegt auch noch auf meinem SuB und ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen. Band 1 war einfach nur der Hammer!! :-)

Liebe Grüße,
Nalla